Gewürze LodnerTasmanischer Bergpfeffer

Intensive lila Farbe und eine gewisse Schärfe

  • Färbt sich violett
  • Sparsam dosieren
  • Sehr scharf
  • 8,49 € (56,60 € / 100 g)
  • ab 2 nur 8,00 € / Stück -6%

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 4 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 24. Juli: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: GL-4260259761602, Inhalt: 15 g

EAN: 4260259761602

15 g: 8,49 € (56,60 € / 100 g)
ab 2 8,00 € (53,33 € / 100 g)
50 g: 24,99 € (49,98 € / 100 g)

Vorteile von Piccantino Onlineshop DeutschlandVorteile von Piccantino Onlineshop Deutschland

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 45,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard oder UPS Express
  • Bestellen Sie bei Piccantino Onlineshop Deutschland bis Montag 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

  • Färbt sich violett
  • Sparsam dosieren
  • Sehr scharf

Beschreibung

Tasmanischer Pfeffer, auch Bergpfeffer genannt, ist ein immergrüner Strauch von 2 – 3 Meter Höhe, dessen Blätter und Beeren wegen Ihrer pfefferähnlichen Schärfe gerne in der Küche verwendet werden. Er wächst ausschließlich in den feuchten, kühlen Tälern und Schluchten der Regenwaldgebiete Tasmaniens und New South Wales im Südwesten Australiens. Die Jährlichen Erntemengen dieser wild wachsenden australischen Spezialität sind sehr gering.

Der Tasmanische Pfeffer schmeckt zuerst fruchtig, süßlich um dann mit einer intensiven Schärfe zu überraschen. Dabei stellt sich ein leicht taubes Gefühl ein. Tasmanischer Pfeffer sollte sehr sparsam verwendet werden, er ist etwas schärfer als normaler schwarzer Pfeffer. Für die Pfeffermühle ist er weniger geeignet, da er gerne verklebt. Besser zerreibt man ihn vor der Verarbeitung im Mörser. Der zermörserte Tasmanische Pfeffer verfärbt helle Speisen violett-rötlich, ein Effekt der durch Zugabe von Salz noch ein wenig verstärkt werden kann. Es empfiehlt sich, den Pfeffer nicht lange mitzukochen, sondern erst kurz vor Fertigstellung eines Gerichts beizufügen.

Der tasmanische Bergpfeffer gehört zu den wenigen Sorten die man mitkochen kann. Spannend ist in auch zu mörsern und in die Creme fraiche einzurühren, die sich dann violett färbt.
Besonderheiten: intesiv lila-schwarze Beeren
Geschmack: erst fruchtig-süßlich, dann sehr scharf
Gerichte: alle Wildgerichte, dunkle Fleischsorten, Australische Küche (Bush-Food), Thunfisch-Steak

Verwendung: Fisch & Meeresfrüchte, Fleischgerichte, Wildgerichte
Geschmack: Fruchtig-süß, Scharf
Ursprung: Australien
Beschaffenheit: Naturbelassen
Gütesiegel: EU-Bio-Zeichen
Frei von: Geschmacksverstärkern, Künstlichen Aromen, Künstlichen Farbstoffen, Vegan, Vegetarisch, Konservierungsstoffen

Zutaten

  • Tasmanischer Pfeffer

Zubehör

Fragen & Antworten zu Gewürze Lodner Tasmanischer Bergpfeffer

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch