Cayennepfeffer

Capsicum frutescens

Verwendung:
Verwendet wird die Frucht mit Samen, getrocknet und gemahlen. Cayennepfeffer, oder auch Teufelspfeffer, ist ein wichtiger Bestandteil in der kreolischen und südamerikanischen Küche und auch bei den Indern und Asiaten wird er traditionell für einige Gerichte verwendet. Cayennepfeffer würzt Fischgerichte, Meeresfrüchte, Eintöpfe und Suppen.

Vorkommen:
Cayennepfeffer wird aus den Früchten der Vogelaugenchilis gewonnen. Diese Pflanze hat ihren Ursprung in Süd- und Mittelamerika. Heute ist er in allen tropischen Gebieten der Erde beheimatet.

vgl. Anne Iburg "Dumonts kleines Gewürz Lexikon", Eggolsheim, Dörfler Verlag GmbH


Produkte mit Cayennepfeffer :