Knoblauch

Allium sativum

Verwendung:
Als Gewürz-und Heilpflanze: Die Zwiebel wird frisch ganz oder als Paste, sowie getrocknet und gemahlen verwendet. Universalgewürz für pikante Gerichte, außerdem unverzichtbar in der mediterranen und asiatischen Küche. Knoblauch passt zu Fisch und Fleisch, Salatdressings und für Dips.

Vorkommen:
Ursprünglich soll der Knoblauch aus Westasien stammen, heute wird er jedoch weltweit kultiviert. Die größten Anbaugebiete sind dabei China, Indien, Südkorea, Russland und die U.S.A. Am besten wächst Knoblauch in den gemäßigten, sowie subtrobischen Klimazonen.

vgl. Anne Iburg "Dumonts kleines Gewürz Lexikon", Eggolsheim, Dörfler Verlag GmbH


Produkte mit Knoblauch: