Thymian

Thymus vulgaris

Verwendung:
Verwendet werden die Blätter frisch und getrocknet. Thymian hat einen herzhaft-würzigen Geschmack und einen intensiven Geruch. Er passt sehr gut zu Fleisch- und Fischgerichten, aber auch zu vielen Suppen, Saucen und Salaten. Auch viele Gemüsegerichte werden mit Thymian gerne gewürzt. Thymian ist außerdem ein wichtiger Bestandteil der französischen Gewürzmischung "Herbes de Provence" (= Kräuter der Provence).

Vorkommen:
Seinen Ursprung findet Thymian im Mittelmeerraum, heute wird er aber in ganz Europa kultiviert und ist ein beliebtes Gartenkraut. Je intensiver die Sonneneinstrahlung ist, desto kräftiger ist das Aroma des Thymian.

vgl. Anne Iburg "Dumonts kleines Gewürz Lexikon", Eggolsheim, Dörfler Verlag GmbH


Produkte mit Thymian.