Sonnentor Majoran

Oreganos Bruder

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Mentholig-frischer Duft
  • Feines Kräuteraroma
  • Sehr vielseitig verwendbar

Ähnliche Produkte:

Sonnentor Knoblauch Granulat
Sonnentor Bärlauch geschnitten
Sonnentor Schabzigerklee gemahlen

Beschreibung

Majoran und Oregano stammen aus der Familie der Lippenblütler, weshalb sie sich verblüffend ähnlich sehen. Die von Geschwistern zu erwartende Harmonie bleibt bei den Gewürzen allerdings aus. In der Küche gilt das Motto: Entweder das eine oder das andere. Majoran hat ein wesentlich milderes, feineres Aroma als Oregano, schmeckt im Vergleich dazu weniger pfeffrig und fein süßlich.

Tipps & Zubereitung:
Das feine Aroma des Majoran passt gut zu deftigen Wintergerichten, wie Kartoffelsuppe, zu Fleischeintöpfen oder Wildgerichten, in denen er besonders gut mit Lorbeerblatt und Wachholder harmoniert. Das Kraut schmeckt auch vorzüglich zu Kohlgerichten oder Hülsenfrüchten. Sein mild-süßliches Aroma entfaltet sich außerdem gut in Salaten und auf Frischkäse. Tipp: am Ende der Garzeit hinzuzufügen, damit das feine Aroma nicht verdampft.

Verwendung: Aufstriche, Brote, Dips, Pestos & Marinaden, Fleischgerichte, Gemüsegerichte, Kartoffeln, Saucen, Suppen, Wildgerichte
Gütesiegel: kbA - kontrolliert biologischer Anbau
Produkteigenschaften: Vegan
Geschmack: Süß-würzig
Ursprung: Asien
Beschaffenheit: Gerebelt
Frei von: Geschmacksverstärkern, Gluten, Hefe, Künstlichen Aromen, Künstlichen Farbstoffen, Laktose, Lupine, Sellerie, Sesam, Soja, Eier, Fisch, Krebstier, Milch, Nüssen, Weichtier, Senf, Dinkel, Gemüse/Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Hafer, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Roggen, Weizen
Produktarten: Einzelkräuter

Inhaltsstoffe

Zutaten:
Majoran bio

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung