Was macht bestes, hochqualitatives Olivenöl aus?

Dienstag, 15. November 2016

Was macht bestes, hochqualitatives Olivenöl aus?

Olivenernte mit Honest Toil

Was macht ein Olivenöl von hoher Qualität aus? Wie erntet man überhaupt Oliven? Wir haben uns Honest Toil angeschlossen, um einen genaueren Blick auf die Olivenernte zu werfen und ihr köstliches Olivenöl zu kosten.

Die Herbstankunft in Österreich ist ein Genuss: das leise Rascheln der Blätter unter unseren Füßen, die kühlen, sanft nachklingenden Abende … Die goldene Nachmittagssonne verwandelt sich in Pulloverwetter, große Tassen Tee wärmen unsere Hände und … Olivenöl?

Wussten Sie, dass Oliven erst im späten November in Griechenland geerntet werden? Diese Woche haben wir mit Honest Toil über die händische Ernte, großzügige Nachbarn und das Risiko, aus einem Baum zu fallen, gesprochen. Bei dieser kleinen Firma ist die Olivenernte eine Famillienangelegenheit, wo alle mitanpacken und jede Olive für die Ernte in Betracht gezogen und kritisch beäugt wird.

11222548_841256795973281_3045214028138656107_o (1).jpg

Die Olivenernte beginnt in den Bäumen, wo Freiwillige die Früchte handverlesen und sie auf Netze fallen lassen, manchmal werden die Äste auch mit langen, dünnen Rechen “abgekehrt”, damit sie die Früchte freigeben. Von dort werden die Oliven von Hand weiterverarbeitet. Blätter und Zweige werden behutsam entfernt, dann packt man die Oliven in Jutesäcke und trägt sie zur Presse.

Warum man sich so viel Mühe gibt? Oliven sind sensible Früchte, die eine grobe Behandlung gar nicht leiden können. Die händische Ernte garantiert die besten Ernteerträge sowie unvergleichliche Qualität. Die Oliven gut zu behandeln bedeutet, dass der Säuregehalt des Öls unglaublich niedrig ist; immer unter 0,3 %!

Niedriger Säuregehalt ist das neueste Schlagwort, geht es um die Qualität von Olivenöl, weil es zeigt, dass die Oliven frisch geerntet wurden. Oliven, die früh geerntet werden, bringen weniger Ertrag, dafür aber besseren  Geschmack und längere Haltbarkeit. Der Säuregehalt des Öls wird durch den pH-Wert des Bodens bestimmt, in dem die Bäume wachsen, aber auch dadurch, wie schnell die Oliven verarbeitet werden.

12239186_838558846243076_5552695580672474538_o.jpg

Die Knochenarbeit der Ernte ist wetterabhängig - regnet es, wird nicht geerntet - und dauert oft den ganzen Tag. Es ist eine Arbeit der Hingabe, Familie und Gemeinschaft, die alle des köstlichen Gewinns halber zusammenbringt: pures, kalt gepresstes Olivenöl. Es ist wichtig, dass die Oliven so schnell wie möglich geerntet werden, denn die Qualität des Öls hängt von der Frische ab.

Der erste gepresste, raffinierte Olivensaft hat eine wunderschön warm-goldene Farbe mit einem Hauch von herzhaften Olivgrün und Noten von frischem Pfeffer, Erde und Sonnenschein. Um Farbe, Geschmack und die gesunden Inhaltsstoffe der Oliven zu erhalten, wird das Öl schnell in einer Anlage gepresst, die nur ein paar Kilometer entfernt vom Familienhof ist.

12232957_841257302639897_7362676203778651374_o.jpg

Nur frisch gepresstes Olivenöl kann als “extra virgin” bezeichnet werden, wenn es einen Säuregehalt von 0,7 % hat. Einige Produzenten umgehen diese Grenzwerte, indem sie hochqualitatives mit Öl von geringerer Qualität mischen und so die Prozentsätze unter die Schwelle drücken. Deshalb sind die Honest-Toil-Produkte mit einem Säuregehalt von 0,3 % wirklich etwas Besonderes.

Weil das “Honest Toil extra virgin Olivenöl” unraffiniert ist, behält es seine Antioxidantien (Vitamine A & E), die bei einer Verarbeitung mit Hitze verloren gehen. Dieses Öl ist damit eines der gesündesten am Markt, weil es sehr viele Antioxidantien enthält und von Natur aus cholesterinfrei ist. Je schneller die Oliven zur Presse gebracht werden, desto besser ist die Qualität. Lagern die Oliven nämlich zu lange nach der Ernte, oxidieren sie, was einen sauren Geschmack hinterlässt. Honest Toils frisch gepresstes Öl ist so rein wie möglich: nicht raffiniert und unverfälscht für einen unbestreitbar köstlichen Geschmack.

Probieren Sie jetzt selbst eine Flasche bei Piccantino, die von den lächelnden Gesichtern und fröhlichen Händen von Honest Toil produziert wurden.

12238378_838561862909441_833396536713172850_o.jpg